Texte die uns helfen sollen

Immer wieder kommt es vor, dass ich im Internet wirklich faszinierende Texte finde. Nein, leider nicht, weil diese so gut und informierend geschrieben sind, sondern weil ich mich jedes Mal frage: Wie kann man so etwas ins Netz stellen?

Eine Texterin schreibt eine Kaufberatung für einen Fön. So ungefähr lautet auch der Titel dieser Beratung. Einige Zeilen später geht’s es dann um einen Föhn mit h. Einige Zeilen später bekommt man als zukünftiger Fönbesitzer den folgenden Tipp:

Wird der Fön im Geschäft gekauft, dann soll man unbedingt auf den Verschleiß achten.

Tja, der Verschleiß bei Neuware soll ja bekanntlich recht hoch sein, sodass man als Verbraucher nie sicher sein kann, ob nicht schon einige Kundinnen zuvor den Fön im Geschäft getestet, und sich tolle Frisuren gestylt haben.

Weiterhin sollte man als zukünftiger Fönbesitzer darauf achten, dass der Föhn mit h nicht zu groß ist, damit man sich auch noch gut bewegen kann. Ja da frage ich mich doch: Will die mich verarschen..?

Hat man es nun als Kunde geschafft, diesen Monsterfön auf seinen Verschleiß zu prüfen, hat man sich einen leckeren Snack verdient. Wie wäre es da mit selbst gemachter Kirschmarmelade? Genau, ein leckeres Rezept für selbst gemachte Marmelade aus Kirschen.

Zu Beginn macht das Rezept schon Mut: Selbst gemachte Marmelade kann man auch selbst machen. Tja, das sollte man annehmen.
Für die Zubereitung benötigt man 1 Kilo Kirschen und eine Waage zum wiegen.

Dann muss man die Kirschen putzen, bis man 1 Kilo hat. Wozu die Waage benötigt wird, steht in dem Rezept leider nicht.

Für totale Abenteurer gibt es dann noch eine Anleitung, wie man sich die Haare selber schneiden kann. Ich muss zugeben, diese Anleitung ist echt ein Kracher!

Laut Anleitung lohnt es sich aus finanziellen Gründen auf jeden Fall, die Haare selbst zu schneiden. Denn im nächsten Satz wird einem klar gemacht, dass diese Aktion in die Hose gehen kann, was aber nicht schlimm ist, denn danach kann man ja schließlich zum Friseur gehen. Und ganz wichtig: Die Schere muss beim Schneiden der Haare senkrecht gehalten werden!

Viel Spaß!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0